Förderer

wir freuen uns über jede finanzielle Unterstützung! 🙂

Bankverbindung:
Voltigiergruppe URSC Sighartstein
Raika Thalgau
IBAN: AT913506500000039768

(c) Pia Lacher

Turnsaal Voltigierer Vergleich 2018

Am 18.3.2018 findet in der NMS Thalgau der zweiter Turnsaal Vergleichswettkampf 2018 statt.

Wir freuen uns auf viele Nachwuchsstarter und hoffen diesen dadurch eine optimale Turniervorbereitung für die Saison 2018 bieten zu können. 🙂

Allgemeine Infos:
Wir bitte Euch den Eingang der Polytechnischen Schule zu nehmen. Parkplatz ist direkt vor der Schule genug vorhanden.

–> Im gesamten Turnsaal sind Straßenschuhe sowie Essen & Trinken NICHT erlaubt! (bitte ev. Hausschuhe mitbringen 🙂 )

NEU –> Übersicht aller Nennungen
NEU –> Zeitplan
NEU –> Vereine

Hier findet ihr die Ausschreibung.

CVN-C 2018 Salzburger Landesmeisterschaft

Danke an die Firma Schriften Schmiede für die Unterstützung! 🙂

Es wird am Samstag und am Sonntag eine Volti-Challenge – ein Schätzspiel – geben. Zu gewinnen gibt es einmal ein Soundsystem und einmal einen Fernseher von Silva, gelöst wird jeweils bei den Siegerehrungen. Ein Tipp 1.-€ Je mehr Tipps umso größer die Chance einen neuen Fernseher im Zimmer zu haben 😉 VIEL GLÜCK 🙂

Wir freuen uns sehr dass Andrea Fuchshummer zu unserem Turnier (Nachwuchs & Landesmeisterschaft) kommt um dieses mit tollen Fotos fest zu halten – Fotos können direkt bei ihr bestellt werden. 🙂

Eventuell hilft Euch der Anfahrtsplan um Euch gleich gut zu orientieren 🙂 Bitte nur am Turnierparkplatz parken! Das Haupttor muß komplett frei bleiben um für Notfälle Platz zu haben! Danke.

Hier findet ihr eine Übersicht der gennanten Pferde.

Zeitplan für das Nachwuchstreffen
Pferde/ Vereinsliste
Ergebnislisten Nachwuchs:
Bewerb_1-Nachwuchs Gruppe
Bewerb_2-Nachwuchs Einzel Anfänger_Abt_A
Bewerb_2-Nachwuchs Einzel Anfänger_B
Bewerb_3-Nachwuchs Einzel A
Bewerb_4-Nachwuchs Pas de Deux
Bewerb_6_Integrative Bewerbe Einzel
Bewerb_7_Integrative Bewerbe Einzel
Bewerb_8-Inklusions Gruppe
Bewerb_10-Nachwuchs Pas de Deux

Zeitplan für die Landesmeisterschaft
Pferdelosung
Vereinsliste
Endergebnisse der Landesmeisterschaft:
Ergebnisliste Einzel A Abt A
Ergebnisliste Einzel A Abt B
Ergebnisliste Einzel L
Ergebnisliste Einzel M
Ergebnisliste Einzel S B
Ergebnisliste Einzel S Jun
Ergebnisliste Gruppe A
Ergebnisliste Gruppe L
Ergebnisliste Gruppe M
Ergebnisliste Gruppe S
Ergebnisliste Gruppe S-JR
Ergebnisliste Pas de Deux
LM Ergebnis Einzel S Jun
LM Ergebnis Einzel S
LM Ergebnis Gruppe S
LM Ergebnis PDD

Ergebnisse Pflicht Tag eins 🙂
Ergebnisliste Einzel A Pflicht
Ergebnisliste Einzel L Pflicht
Ergebnisliste Einzel M Pflicht
Ergebnisliste Einzel S Jun Pflicht
Ergebnisliste Einzel S Pflicht
Ergebnisliste Gruppe L Pflicht
Ergebnisliste Gruppe M Pflicht
Ergebnisliste Gruppe S Jun Pflicht
Ergebnisliste Gruppe S Pflicht

Ausschreibung Landesmeisterschaft 2018
Nachwuchsausschreibung_2018_URSC_Sighartstein

 

 

CVN-C 2017/ Sbg. Cupfinale 2017

Danke an alle Helfer!
Ein ganz großes Danke an Josef Göllner dass wir auf dieser tollen Anlage ein Voltigierturnier austragen durften!

Ergebnisse:
Ergebnisliste_Einzel_A Abt A
Ergebnisliste_Einzel_A Abt B
Ergebnisliste_Einzel_L
Ergebnisliste_Einzel_M
Ergebnisliste_Einzel_S_A
Ergebnisliste_Einzel_S_B
Ergebnisliste_Einzel_SJR_korrigiert
Ergebnisliste_Gruppe_A
Ergebnisliste_Gruppe_L
Ergebnisliste_Gruppe_S2
Ergebnisliste_Gruppe_S-JR
Ergebnisliste_PDD JR
Ergebnisliste_PDD

Cupfinale 2017:
Sbg_Cupwertung_A_2017
Sbg_Cupwertung_L_2017
Sbg_Cupwertung_M_2017
Sbg_Cupwertung_PDD_2017
Sbg_Cupwertung_S_A_2017
Sbg_Cupwertung_S_Jun_2017_korrigiert

Saisonrückblick 2016

Spät aber doch kommt endlich der Saisonrückblick für 2016 J

Das Jahr fing gleich spektakulär an- Annika brach sich bei einem ungewollten Abgang den Oberschenkel und fiel dadurch gleich ein halbes Jahr aus. Um die langweilige Krankenhaus Zeit etwas auf zu peppen schaute die L Gruppe immer wieder vorbei.
Nachdem wir ja jetzt mit Lisa „unsere eigene“ Physiotherapeutin haben wurde sie danach wieder perfekt aufgebaut J. Im Juli wurden dann noch die Metallstäbchen entfernt, seither haben wir unseren Oberflieger wieder voll im Einsatz – YEAH!

Meist liegen die Saisonhöhepunkte irgendwo im Sommer- unser erster war gleich im März! Vroni und Floyd fuhren mit Isabel Fiala zum Weltcup Finale nach Dortmund und holten dort den sensationellen 3. Platz! Wir sind sehr stolz ein so tolles Pferd zu haben!

Wenn die Saison schon so genial startet waren wir voll motiviert auch mit der Gruppe uns „ins Zeug zu hauen“ und fuhren Ende März zu Alex Hartl nach Vaterstetten auf’s Turnier. Die Generalprobe am Tag zuvor verlief seehr spannend umso größer war die Freude als dann am Sonntag die Kür „einfach“ funktionierte… dazu noch super Noten der Richter machte das Wochenende perfekt!

 

 

 

Leider konnten wir mit der S Gruppe wenige Turniere ins Auge fassen da Matura, Prüfungen,… nur wenige Starts zuließen.

Für alle anderen fing die Saison mit dem ersten Nachwuchs- sowie Cupturnier in Wals /Schullergut an.
Unsere schon erfahrenen L Starter zeigten was sie konnten und konnten einige Pokale mit nach Hause nehmen und schauten voller Hoffnung Richtung Cupfinale in Thalgau um den einen oder  anderen begehrten Startplatz in der BLMM Mannschaft zu ergattern….
Auch der Nachwuchs zeigte auf Fame dass sie im Winter ordentlich trainiert haben was sich in der Anzahl der Pokale wieder spiegelte… 🙂

Ende April machten wir uns spontan auf nach Niederösterreich zum „Club 43“, es war ein super gemütliches Turnier, leider war Floyd von der Halle nicht so begeistert und so blieb es bei einem schönen Ausflug nach Wien 😉 der Gruppenstart war als Erfahrungssammeln abzulegen …

 

 

 

 

Anfang Juni fand, bei ausnahmsweise wunderschönem Wetter, das Cupfinale bei uns zu Hause in Thalgau statt. Alle gaben noch einmal richtig Gas 🙂 . Der Lohn dafür waren super Ergebnisse! Hannah, Nina, Marlena und Lisa schafften es in das BLMM Team.

So reisten wir Ende Juni mit einem ganzen Schwung Einzelstarter zur BLMM nach Stadl Paura.
Floyd lief brav seine Runden alle hatten Höhepunkte aber auch ein paar Unsauberheiten- Alles in Allem waren wir wieder sehr zufrieden.

 

 

 

 

 

 

 

 

Den Sommer über nutzten wir um uns auf den Herbst und seine Turniere vorzubereiten
Den Anfang machte der Nachwuchs, Susi und Theresa formten aus 8 eifrigen Voltigierern eine neue A Gruppenkür welche nun fleißig geübt wird.

Die L Gruppe trainierte mit Martina Seyerling aus Seefeld und schaffte an einem Wochenende viel in ihrer Pflicht zu verbessern. Auch die Kür wurde ausgefeilt.

Im Herbst stand als erstes großes Turnier die Staatsmeisterschaft in Pill an.
Wieder meinte es der Wettergott gut mit uns und wir durften bei herrlichem Herbstwetter die Tiroler Berge genießen… J
Floyd war mit der S Gruppe im Einsatz, Chao trug die Einzelstarter durch die Halle. Theresa longierte ihr erstes großes Turnier und meisterte das wunderbar! Leider war Chao im ersten Start nicht gechillt und wurde abgeläutet da er den Austragungszirkel mit einem Stechen im Springen verwechselte….
Er wurde mit jedem Start besser und sammelte einige Erfahrungen. Schön war er auf jeden Fall 🙂


In der S Gruppe mußten wir 1 Woche vor der Staats umdisponieren… Felix sprang und spontan ein- wir mußten unsere Kür schnell etwas umstellen und ein Dress zaubern was dank Marietta noch fertig wurde – DANKE!
Floyd machte seinen Job mit der Gruppe wieder richtig gut nach der Pflicht lagen wir an 3. Stelle – leider waren wir mit der ersten Kür nicht in der Zeit fertig was uns riesen Abzüge ein brachte und auch einen Platz zurück warf. Voll motiviert im 2. Umlauf alles zu zeigen schafften wir tatsächlich die Bronze Medaille worauf wir megastolz sind!

Anfang Oktober ging es zur Landesmeisterschaft in Seekirchen, mit 3 Pferden hatten wir schon einiges zu tun 😉
Hannah und Nina starteten das erste Mal im Einzel M und meisterten das mit Chao wunderbar!
Das war Chaos‘ Wochenende … er lief das erste Mal die S Jun. Gruppe und trug diese zur Bronzemedaille! Einfach genial
Floyd mußte auch arbeiten und durfte erneut einige Titel abholen! 🙂
Lisa wurde Vizelandesmeisterin im Einzel S, Lydia wurde in ihrer letzten S Junior Saison erneut Salzburger Juniorenmeisterin.
Auch die Gruppe verteidigte ihren Landesmeister Titel vom Vorjahr!
Was für ein Wochenende!

Neben all den Erfolgen der „Großen“ freut es mich besonders dass auch unsere Nachwuchs- und A Starter voll motiviert beim Training dabei sind. Die vielen Pokale zeigen dass sich ihr Einsatz lohnt.
Das nächste große Ziel ist ihr erster A Gruppen Start in der kommenden Saison.

Im Dezember beendeten wir das Jahr mit einem weiteren großen Turnier, die MAHI in der Salzburg Arena.
Nicht nur dass viele unserer Voltigierer aktiv als Helfer (zusammen mit Voltis vom UVT Sbg Wals Schullergut) dabei waren und so vielen internationalen Startern ein schönes Voltigierturnier ermöglichten, sondern auch der erste internationale Einzel Start von Nina im CVI1*. Nina führte sensationell nach der Pflicht und durfte sich letztendlich über den wunderbaren 2. Platz freuen!
Auch Lisa (CVI3* 3. Platz) und Lydia (CVI2*J 7. Platz, leider ein Sturz in der ersten Kür) zeigten super Umläufe

 

 

 

 

 

 

 

 

Alles in allem hatten wir eine seeehr erfolgreiche Saison 2016! Wir haben ein tolles Team (Voltis, Trainer, Pferde, Eltern,…) auf welches ich gaaaanz stolz bin!

Mal sehen was 2017 bringt 😉